Anschaffung, Einsatz und Modernisierung von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen) unterliegen komplexen Vorgaben, die sich zum Jahreswechsel erneut geändert haben. Der DIHK hat deshalb sein Merkblatt mit den wichtigsten Regelungen zum Thema aktualisiert.
 
Beantwortet werden viele praktische Fragen, etwa zur Höhe der KWK-Umlagen, zur Vergütung für Modernisierung beziehungsweise Nachrüstung von KWK-Anlagen, zu Kohleersatzbonus, Meldepflichten, Eigenversorgung oder Ausschreibungen.
 
Der Leitfaden mit diesen und weiteren Infos steht zum Download bereit.