Zu Beginn der Pandemie ergriff Israel schnell Maßnahmen und konnte so die Ausbreitung des Virus erfolgreich verlangsamen. Doch nun steigen die Infektionszahlen wieder und damit auch die Angst vor einer zweiten Welle. Wie real ist diese Gefahr und welche wirtschaftlichen Schäden hätte Israel zu erwarten? Grisha Alroi-Arloser, Geschäftsführer der Deutsch-Israelischen Industrie- und Handelskammer, mit den Details.