Lauda erweitert das Portfolio um Schüttelapparate. Die Gerätelinie Lauda Varioshake umfasst zehn Apparate in drei Größen, mit fünf unterschiedlichen Schüttelbewegungen, einer Lastaufnahme zwischen 8 und 30 kg und Arbeitsflächen bis zu 676 x 540 mm. Dazu kommen drei Schüttelinkubatoren, in drei Größen und mit Kreisbewegung, meldet die Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG. Die Apparate werden von der GFL Gesellschaft für Labortechnik angeboten, die 2018 Teil der Lauda-Gruppe wurde.
www.lauda.de