Mit einer Repräsentanz in Köln eröffnete die Hoerner Bank AG ihre fünfte Vertretung zur Erbenermittlung. So sollen schnelle Recherchen vor Ort ermöglicht werden, nahe an den Nachlassgerichten und -pflegern, heißt es in der Mitteilung der Bank, die nach Eigenangaben eines der weltweit größten und in Deutschland eines der ältesten Ermittlungsunternehmen ist. In Berlin, Hamburg und München gibt es bereits Repräsentanzen, dazu eine Tochtergesellschaft in Warschau und Korrespondenten in 50 Ländern.