„Der erste Elektro-Lkw im Hohenlohekreis“ soll sich im Praxiseinsatz beweisen; „Ich stehe unter Strom“, ist auf der Plane zu lesen, meldet die Metzger Spedition GmbH. Sie bekenne sich mit dem eTGM von MAN zur „größten Verantwortung für unsere Umwelt“, heißt es in einer Mitteilung. Metzger hatte den Lkw bei der offiziellen Übergabe auf dem Betriebsgelände übernommen, zusammen mit Kommunal- und MAN-Vertretern. Der benötigte Strom für den 350-kW-Elektromotor wird auf den Dächern der Spedition erzeugt.