Der Studiengang „Internationales Business – Interkulturelle Studien“ der Hochschule Heilbronn hat das Gütesiegel der European Foundation for Management Development erhalten. Damit, so meldet die Hochschule und ihr Rektor, Prof. Dr. Oliver Lenzen, gehöre der Studiengang zu einer „kleinen, weltweiten und elitären Gruppe von Hochschulen und Universitäten“, davon nur vier in Deutschland. Besonders überzeugt habe die Gutachter die Verbindung Lehre und Praxis und die starke internationale Ausrichtung.