Die groninger & co. gmbh hat ihr Wirtschaftsjahr erfolgreich abgeschlossen – das Maschinenbauunternehmen (Crailsheim, Schnelldorf, Charlotte/USA) steigerte seine Gesamtleistung auf knapp 200 Mio. Euro. Die Pandemie hatte für den pharmazeutischen Bereich (Crailsheim) eine „Übererfüllung“ der Ziele gebracht, so die Mitteilung. 2020 feierte groninger sein 40. Bestehen, Corona-bedingt ohne Veranstaltung, doch für die Beschäftigten gab es eine Gewinnausschüttung von 60 % der Entgelt-Bezüge.