Dr. Ralf Zander wurde von der Wirthwein AG als Nachfolger von Rainer Zepke berufen, der Ende Juli ausscheidet. Ralf Zander erwarb einen MBA-Abschluss in New York und wurde berufsbegleitend an der Universität in  Hamburg promoviert. Er arbeitete beim Beratungsunternehmen Roland Berger und im Bereich Logistik, Controlling und Strategie bei Bosch, wie mitgeteilt wird. Danach wechselte er als Finanzvorstand zur Lapp Holding. Ralf Zander ist seit 16 Jahren in unterschiedlichsten Führungsfunktionen tätig.