Die Ziehl-Abegg SE ist „Trendsetter“ bei den neuen Formaten Tik-Tok und Clubhouse. Peter Fenkl, der Chef des klassischen Maschinenbau-Unternehmens meint dazu, so wie die Entwicklungszyklen bei den Produkten immer kürzer werden, so ändere sich auch das Online-Verhalten immer schneller. Auf Tik-Tok ist der Ventilatoren- und Motorenbauer mit witzigen Filmclips aktiv, mit Clubhouse ist ein Live-Podcast möglich, so am 23.3. zum Talk „gewerbliche Ausbildung“ mit Teams aus verschiedenen Bereichen.