Der Ketterberg-Dialog von Öffentlichkeit und Bundeswehr steht in der Tradition des ehemaligen Bundeswehrstandorts, heute Industriepark Würth. Er findet sonst im Reinhold-Würth-Haus der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG statt, aber unter Corona wurde der 18. Dialog zu „Chinas wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Ambitionen in diesem Jahrhundert“ virtuell gehalten von Assistant Professor Dr. Maximilian Mayer, School of International Studies Universität von Nottingham Ningbo (China).