RUBRIKEN

Unsicherheit dämpft den Optimismus

Interview mit Freya Lemcke, Vice President, Representative of German Industry and Trade (RGIT) über die Betroffenheit der Unternehmen und die Interessensvertretung der Wirtschaft in den USA.
> Lesen

Neue Stärke für Deutsch-französischen Motor benötigt

Mit Blick auf den EU-Gipfel am 18. Oktober und auf den gemeinsamen Deutsch-Französischen Wirtschaftstag von AHK, BDI und DIHK am 19. Oktober haben die Verbände verschiedene Forderungen.
> Lesen

Großbritannien verlässt die EU

Am 23. Juni 2016 haben die Briten bei einem Referendum mit rund 52 Prozent der abgegebenen Stimmen für den Brexit gestimmt.
> Lesen

Auf enge Zusammenarbeit angewiesen

DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier zum Stande der NAFTA-Verhandlungen.
> Lesen

Signale der Stabilität sind nötig

DIHK-Präsident Eric Schweitzer zu den deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen.
> Lesen

Entwicklung von nachhaltigem Abfallmanagement

Abfall ist nicht nur in Indonesien eine wachsende Herausforderung, aber insbesondere durch die Berichterstattung über Meeresverschmutzung derzeit besonders im Fokus der Politik.
> Lesen

Auf dem Weg zum Hocheinkommensland

In Malaysia kann man den Strukturwandel hautnah miterleben.
> Lesen

Krise in Argentinien

DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier zur wirtschaftlichen Lage in Argentinien.
> Lesen

Zölle und Handelshemmnisse auf dem Vormarsch

Barrieren im Welthandel schränken die internationalen Geschäfte der deutschen Unternehmen zunehmend ein und führen zu Handelshemmnissen.
> Lesen

Viele Aufträge, ehrgeiziger Zeitplan

Monatelang wurde um die Besetzung der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung, auch als "Kohlekommission" bekannt, gerungen. Im Juni hat sie die Arbeit aufgenommen.
> Lesen