Oftmals werden Energie- und Materialeffizienz vorrangig von technologischen und finanziellen Parametern bestimmt. Mitarbeitende sind jedoch wichtige Signalgeber und der Schlüssel, mit dem Unternehmen weitere Potenziale ambitionierter Klimaschutzziele erschließen können. Im Weiteren wirkt sich die Einbindung von Mitarbeitenden positiv auf die Verstetigung von Maßnahmen aus.

Der Leitfaden stellt Erfolgsbeispiele der Mitarbeitermotivation und -einbindung aus neun mittelständischen Unternehmen vor. Zusätzlich beinhaltet er den „Basis-Werkzeugkasten“, mit einer Sammlung von Methoden. Die Auswahl greift insbesondere auf Methoden zurück, die bereits in Unternehmen – u. a. der Praxisbeispiele – erprobt sind.

Er bietet zudem Unternehmen einen systematischen Zugang, gemeinsam mit den Mitarbeitenden (weitere) Potenziale der Energie- und Materialeffizienz zu heben.