Besonders beliebt ist er in Dubai. Das Wort „Kaif“ stammt aus dem Arabischen und heißt soviel wie „Erholung“ oder „Wohlbefinden“. Speziell für die arabische Kundschaft besitzt der Enerydrink aus Heilbronn-Franken das offizielle Halal-Gütesiegel, welches bestätigt, dass er nach muslimischen Richtlinien und Vorgaben für die Lebensmittelherstellung produziert wurde. Geschmacklich wird Kaif von einer deutlichen und kräftigen Karamell-Note dominiert. Die Basis bildet Zitronensäure. Auf künstliche Süßstoffe oder Konservierungsstoffe hat die Bad Mergentheimer Ancor GmbH in der Rezeptur verzichtet.