Besucher begleiten einen „Nachtwächter“ bei seinem abendlichen Rundgang durch die historische Altstadt und hören dabei nicht nur Informatives über die Geschichte der Stadt, sondern auch humorvolle Anekdoten aus vergangenen Zeiten. Treffpunkt ist die Rathaustreppe.