„Ein Zwergenaufstand vor dem Heilbronner Rathaus?“ fragt die Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH in einer Meldung zu Buga-Zwerg Karl, der in großer Zahl auf dem Marktplatz für Aufsehen sorgte. „Blütenpink und polygonal“ habe er so gar nichts mit dem traditionellen Gartenzwerg zu tun, sondern symbolisiere die städtebaulichen Veränderungen in Heilbronn: die Kombination aus „klassischer Gartenausstellung und zukunftsgerichtete Stadtausstellung“. Den Zwerg kann man sich übrigens in 3-D ausdrucken.