Thomas Schick hatte am Ende der vergangenen Spielzeit seinen Abschied als Pressesprecher der Burgfestspiele angekündigt. Jetzt wurde er im Kollegenkreis von der Geschäftsleitung offiziell verabschiedet. 20 Jahre hatte er den Medien als Ansprechpartner zur Verfügung gestanden, pflegte Kontakte und beriet die Leitung in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Daneben war er 2009/10 auch als Geschäftsführer tätig. Geschäftsführerin Alexandra Freifrau von Berlichingen überreicht eine Fotocollage als Geschenk.