Eine „grenzenlose und sorgenfreie Elektromobilität“ verspricht die Audi AG durch den „Audi e-tron Charging Service“ in 10 Ländern. Weitere sollen im Lauf des Jahres folgen, im Ausland „zu lokalen Bezugskonditionen ohne Extragebühren“. Zwei Tarife stehen zur Verfügung über einen einzigen Vertrag für etwa 80 % der öffentlichen Ladestationen in Europa. Die Audi-eigene Ladekarte „bündelt mehr als 72.000 Ladepunkte von 220 Anbietern“, auf der Langstrecke zu den besonderen Konditionen des Transit-Tarifs.