Junge Menschen sollen durch ein Betriebspraktikum einen Eindruck von Leben und Arbeiten in Deutschland bekommen“ – das ist Teil des „Work Shadowing Program“ des Goethe-Instituts Schwäbisch Hall. Drei junge Briten kamen so eine Woche als Praktikanten zur Fima Maschinenbau GmbH und lernten Produktion, Vertrieb, Marketing und Serviceabteilung kennen. Rasch erweiterten sie ihr deutsches Fachvokabular und waren besonders von der handwerklichen Arbeit in der Lehrwerkstatt begeistert.