Mit 25.000 Besucherinnen und Besuchern herrschte „ein Riesenandrang“ beim Baustellenfest, das am 30. September mit „SWR1 Pfännle“ stattfand. 2.500 Besucher nahmen an den Rundgängen zum Baufortschritt teil. Beim Gottesdienst um 10 Uhr waren alle Bänke besetzt, auch beim Schaukochen gab es volle Ränge: OB Harry Mergel und Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas bereiteten mit Hilfe eines Kochs Kürbisgulasch mit Walnuss-Schupfnudeln zu. Bis zur Eröffnung am 17.4. ist das Buga-Gelände nicht mehr zugänglich.